Kanton LU: Regen führt zu überfluteten Strassen & Kellern und löst Erdrutsche aus

Kanton LU: Regen führt zu überfluteten Strassen & Kellern und löst Erdrutsche aus
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In der Nacht auf Freitag gab es im Kanton Luzern starke Regenfälle. Mehrere Gewässer traten über die Ufer. Mehrere Strassen und Keller wurden geflutet.

An mehreren Orten führte der Regen zu Verkehrsbehinderungen.

In der Nacht auf Freitag, 15.12.2017 regnete es im Kanton Luzern teilweise sehr stark. An mehreren Orten traten Bäche und Weiher über die Ufer. Dies führte an mehrern Orten zu Verkehrsbehinderungen und Strassensperren. Das Wasser flutete Schächte, Keller, Unterführungen und Strassen. An mehreren Orten mussten Strassen für den Verkehr gesperrt werden. Bei der Rengglochstrasse in Kriens gab es einen leichten Hangrutsch auf die Strasse. An der Renggstrasse zwischen Schachen und Entlebuch rutschte auf rund 20 m Länge das Strassenbord weg. Die Strasse oberhalb Schachen musste aus Sicherheitsgründen bis auf weiteres für den Verkehr gesperrt werden. Ein Geologe beurteilt die Gefahrenlage.



An verschiedenen Orten fielen Bäume und Äste auf die Strassen. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz um die Hindernisse zu beseitigen und Wasser abzupumpen. Am frühen Morgen vereisten sich mehrere Strassen. Dies erforderte zusätzliche Aufgebote der örtlichen Winterdienste. Über 30 Unwettermeldungen registrierte die Einsatzleitzentrale. Bei den gemeldeten Ereignissen wurden keine verletzte Personen gemeldet.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Bilderquelle: Luzerner Polizei

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton LU: Regen führt zu überfluteten Strassen & Kellern und löst Erdrutsche aus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.