Frauenfeld TG: Frontalkollision – Slowake gerät alkoholisiert auf die Gegenfahrbahn

Frauenfeld TG: Frontalkollision - Slowake gerät alkoholisiert auf die Gegenfahrbahn
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Freitag zwischen Matzingen und Frauenfeld eine Frontalkollision.

Zwei Personen wurden ins Spital gebracht.

Ein 28-jähriger Slowake fuhr kurz vor 16 Uhr von Matzingen Richtung Frauenfeld. Wie mehrere Auskunftspersonen gegenüber der Kantonspolizei erklärten, geriet der Lenker mit seinem Auto mehrmals auf die Gegenfahrbahn, einmal fuhr er auch auf das Trassee der Frauenfeld-Wil-Bahn. In der mittleren Murkart verlor der Lenker erneut die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit einer korrekt entgegen kommenden Personenwagenlenkerin. Die beiden Unfallbeteiligten wurden beim Zusammenstoss nur leicht verletzt, sie wurden vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht. Weil die Einsatzkräfte beim Unfallverursacher starken Alkoholgeruch feststellten und keine Atemalkoholprobe durchgeführt werden konnte, wurde durch die Staatsanwaltschaft Frauenfeld eine Blut- und Urinprobe angeordnet. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von insgesamt rund 13’000 Franken.



Für die Unfallaufnahme und die Spurensicherung durch den Kriminaltechnischen Dienst der Kantonspolizei Thurgau sowie für die Reinigung der Fahrbahn durch das Tiefbauamt blieb die Hauptstrasse zwischen Frauenfeld und Matzingen bis 20 Uhr in beide Richtungen gesperrt, die Feuerwehr Frauenfeld leitete den Verkehr um.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Frauenfeld TG: Frontalkollision – Slowake gerät alkoholisiert auf die Gegenfahrbahn

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.