Zürich ZH / Kreis 9: Hungriger Einbrecher (24) aus Moldau im Lehrerzimmer verhaftet

Zürich ZH / Kreis 9: Hungriger Einbrecher (24) aus Moldau im Lehrerzimmer verhaftet
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Kurz nach Mitternacht verhaftete die Stadtpolizei Zürich einen mutmasslichen Einbrecher in einem Schulhaus im Kreis 9.

Er wurde im Lehrerzimmer auf frischer Tat ertappt und liess sich widerstandslos festnehmen.

Am frühen Morgen vom Dienstag, 19. Dezember 2017, erhielt die Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich die Meldung, dass sich jemand mit einem Stein Zutritt in ein Schulhaus im Kreis 9 verschafft habe und die Täterschaft vermutlich noch immer im Schulhaus sei. Sofort begaben sich mehrere Patrouillen an den Tatort. Tatsächlich stellten die Polizistinnen und Polizisten ein grosses Loch in einer Scheibe fest. Deshalb durchsuchten sie das Gebäude und wurden schnell fündig. Gemütlich essend sass der mutmassliche Einbrecher im Lehrerzimmer. Der 24-jährige Mann aus Moldau konnte daraufhin widerstandslos festgenommen werden. Er hatte sich bereits diverse Getränke aus dem Kühlschrank zum Mitnehmen bereitgestellt. Ausserdem war die Kaffeekasse aufgebrochen und es konnten elektronische Gegenstände in den Effekten des Mannes sichergestellt werden. Ob sie ebenfalls Deliktsgut sind und ob die Kaffeekasse tatsächlich vom hungrigen Mann aufgebrochen wurde, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

 

Quelle: Stadtpolizei Zürich
Bildquelle: Stadtpolizei Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Zürich ZH / Kreis 9: Hungriger Einbrecher (24) aus Moldau im Lehrerzimmer verhaftet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.