Kanton FR: Revokation der Vermisstmeldung von Herr Sakip Islami

Kanton FR: Revokation der Vermisstmeldung von Herr Sakip Islami
Polizei.news Newsletter

Vermisst seit Donnerstag, 21. Dezember 2017, um zirka 8:00 Uhr ab Wohnung in Freiburg Islami Sakip, geb. 19.10.2000, wohnhaft in Freiburg.

Die Polizei Freiburg bittet um Hilfe.

Signalement:

Mann, 17-jährig, 182cmm, athletische Statur, kurze, braune Haare auf den Seiten rasiert. Er trägt eine schwarze Hose, eine dunkelgraue Daunenjacke, graue Turnschuhe sowie einen gelben Gehörschutz.

Der Junge spricht französisch, ist leicht autistisch und bewegt sich vorwiegend zu Fuss.

Zeugenaufruf: allfällige Zeugen die Auskunft über die vermisste Person geben können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Freiburg, Tel: 026 304 17 17, in Verbindung zu setzen.


UPDATE, 21.12.2017. 14.45 Uhr

Der 17-jährig Mann, Sakip ISLAMI, welcher seit Donnerstag, 21. Dezember 2017 vermisst wird, wurde heute Mittag in Stadt Freiburg gesund aufgefunden werden.


 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg
Bilderquelle: Kantonspolizei Freiburg

Was ist los im Kanton Freiburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


1 Kommentar


  1. Seit heute Morgen? Hat jemand daran gedacht, dass er einfach die Schule schwänzt? Heute kann man nicht mal mehr die Schule schwänzen, ohne dass gleich die ganze Nation darüber informiert wird.
    An seiner Stelle würde ich mich kaum mehr nach Hause getrauen nach dieser Hetze.
    Ich hoffe aber dass ihm nichts schlimmes passiert ist, ausser dass er nun in allen Medien präsent ist.

Ihr Kommentar zu:

Kanton FR: Revokation der Vermisstmeldung von Herr Sakip Islami

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.