Grabs SG: Anklage wegen Mordes gegen einen 36-jährigen Libanesen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen erhebt gegen einen 36-jährigen Libanesen Anklage wegen versuchten Mordes. Der Beschuldigte steht in Verdacht, am Abend des 24. November 2015 an der Dorfgrabenstrasse in Grabs aus Eifersucht mehrmals auf den damals 45-Jährigen neuen Lebenspartner seiner von ihm getrennt lebenden Ehefrau mit einem Messer eingestochen zu haben.

Das Opfer überlebte mit schwerwiegenden, lebensgefährlichen Verletzungen im Bauch- und Kopfbereich.

Der Beschuldigte wird weiter verdächtigt, Falschgeld hergestellt und in Umlauf gebracht, mehrfache Einbrüche begangen, Urkunden und Ausweise gefälscht und weitere Körperverletzungsdelikte begangen zu haben. Daneben werden ihm mehrfache Drohung, mehrfache Nötigung, betrügerischer Missbrauch einer Datenverarbeitungsanlage, Erschleichen einer Leistung, Brandstiftung, Gewalt und Drohung gegen Behörden und Beamte, Ungehorsam gegen amtliche Verfügung, Missbrauch einer Fernmeldeanlage sowie Übertretungen des Betäubungsmittelgesetzes sowie Personenbeförderungsgesetztes vorgeworfen.

Die in enger Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei St.Gallen und dem Institut für Rechtsmedizin St.Gallen geführte Untersuchung ist abgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen erhebt beim Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland Anklage und beantragt eine Freiheitsstrafe von 16 Jahren. Der Beschuldigte befindet sich seit seiner Verhaftung am 24. November 2015 in Untersuchungshaft bzw. im vorzeitigen Strafvollzug.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Grabs SG: Anklage wegen Mordes gegen einen 36-jährigen Libanesen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.