Rheinland-Pfalz DE: Teenager (Afghane, 15) ersticht 15-Jährige im Drogeriemarkt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein junger Afghane erstach in Deutschland ein gleichaltriges Mädchen in einem Supermarkt.

Der 15-Jährige wurde noch am Tatort verhaftet.

Drama in Rheinland-Pfalz: Das Mädchen kam laut ersten Erkenntnissen am Mittwochnachmittag mit Begleitung in den Drogeriemarkt. Der 15-jährige Afghane soll es jedoch nicht gewesen sein.

Dennoch kam es offenbar zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden. Plötzlich zog der Afghane ein Messer und stach zu! Für die 15-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Sie erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen.

Wie kam es zum Streit?

Der Afghane wurde von den Passanten überwältigt und konnte so lange festgehalten, bis die Polizei eintraf. Diese verhaftete den 15-Jährigen umgehend.

Der Auslöser des Streits ist bislang nicht bekannt. Am Donnerstag wird der junge Mann dem Haftrichter vorgeführt.

 

Quelle: heute.at
Artikelbild: Symbolbild © Olaf Ludwig – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Rheinland-Pfalz DE: Teenager (Afghane, 15) ersticht 15-Jährige im Drogeriemarkt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.