Niederwil SG: Brand in Wohnung verläuft glimpflich – keine Personen verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am frühen Sonntagmorgen (07.01.2018) sind die Rettungskräfte zu einem Brand in einer Liegenschaft Im Dorf gerufen worden.

Bewohner des Zweiparteienhauses hörten um 4 Uhr einen Knall aus der anderen Wohnung und hielten Nachschau.

Dabei entdeckten sie Rauch, der aus der Wohnung ins Treppenhaus drang. In der Folge alarmierten sie sofort die Rettungskräfte und verliessen das Haus. Angehörigen der Kantonspolizei St. Gallen gelang es, den Brand mit einem Feuerlöscher einzudämmen. Die Feuerwehr Oberbüren konnte mit Unterstützung von Angehörigen der Feuerwehren Uzwil und Wil, das Feuer komplett löschen und sicherstellen, dass kein Brandherd mehr vorhanden war. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs war in der betroffenen Wohnung niemand zuhause. Bei diesem Vorfall wurden keine Personen verletzt. Die Bewohner der unbeteiligten Wohnung konnten wenig später wieder in ihre Räume zurückkehren. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf einige zehntausend Franken belaufen. Die Spezialisten vom Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St. Gallen haben die Brandursachenermittlung aufgenommen. Im Vordergrund steht derzeit ein technischer Defekt an einem Elektrogerät.

 

Quelle: Kapo St.Gallen
Bildquelle: Kapo St.Gallen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Niederwil SG: Brand in Wohnung verläuft glimpflich – keine Personen verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.