Kloten ZH: Zwei Personen nach massiven Drohungen bei Polizeieinsatz verhaftet

Kloten ZH: Zwei Personen nach massiven Drohungen bei Polizeieinsatz verhaftet
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einem Polizeieinsatz sind am Sonntag (28.1.2018) in Kloten ein Mann sowie eine Frau festgenommen worden.

Es wurde niemand verletzt.

Kurz nach 5.30 Uhr ging bei der Kantonspolizei Zürich die Meldung über Streitigkeiten in einer Wohnung ein, bei welchen es auch zu Drohungen gekommen sei. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass sich der mutmassliche Droher zusammen mit einer Frau nach wie vor in der Wohnung aufhält. Durch die aufgebotenen Angehörigen der Einsatzgruppe Diamant sowie durch weitere Polizeikräfte wurde das Mehrfamilienhaus umstellt.

Verhandlungsführer der Kantonspolizei Zürich konnten den 29-jährigen Mann nach mehreren Stunden dazu bewegen die Wohnung zu öffnen. Darin befand sich eine 22-jährige Frau. Bei der anschliessend durchgeführten Hausdurchsuchung konnten eine Faustfeuerwaffe sowie Betäubungsmittel sichergestellt werden. Die beiden wurden festgenommen und zur weiteren Sachbearbeitung in den Verkehrsstützpunkt Bülach gebracht. Verletzt wurde niemand.

Motiv und Hintergründe der Drohungen sind zurzeit noch unklar und bilden Gegenstand der laufenden Ermittlungen, welche durch die Kantonspolizei Zürich sowie durch die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland geführt werden.

Nebst der Kantonspolizei Zürich stand vorsorglich ein Ambulanzteam von Schutz & Rettung im Einsatz.

 

Quelle: Kapo Zürich
Bildquelle: Kapo Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kloten ZH: Zwei Personen nach massiven Drohungen bei Polizeieinsatz verhaftet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.