Basel BS: Körperverletzung nach Diebstahl – Kantonspolizei Basel-Stadt sucht Zeugen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 24.02.2018, ca. 12.15 Uhr, wurde in der Türkheimerstrasse ein 75-jähriger Mann Opfer eines Diebstahls.

Eine 33-jährige Frau, welche ihm zu Hilfe eilte, wurde verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 75-Jährige an einem Bancomaten bei der UBS Ahornhof einen Geldbezug tätigen wollte. Im Bankraum befand sich auch ein Unbekannter, welcher plötzlich, nachdem er offensichtlich beobachtet hatte, wie der 75-Jährige den Pincode eingab, diesem die Bankkarte entriss und flüchtete. Eine Passantin, welche die Hilferufe hörte, versuchte den Täter zurückzuhalten. Dieser stiess sie jedoch beiseite. Als er dann in ein bereitstehendes Auto, welches im Spalenring wartete, einstieg, versuchte sie vergeblich die Wegfahrt zu verhindern. Dabei wurde sie vom Fahrzeug gestreift und erlitt leichtere Verletzungen. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos. Wie sich kurze Zeit später herausstellte, gelang es den Tätern, an einem Bancomaten bei der UBS St. Johann, einen grösseren Geldbetrag abzuheben.

Gesucht werden:

1. Unbekannter, ev. 30 Jahre alt, ca. 180 cm gross, dunkle Hautfarbe, feste Statur, kurze dunkle Haare, trug dunkle Daunenjacke.

2. Unbekannter (Fahrzeuglenker), dunklere Hautfarbe.

Die Täter flüchteten mit einem grauen Renault Megan mit ausländischen Kontrollschildern.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kapo Basel-Stadt
Bildquelle: Kapo Basel-Stadt

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Basel BS: Körperverletzung nach Diebstahl – Kantonspolizei Basel-Stadt sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.