Stadtpolizei Chur leistete über Ostern 21 Einsätze

Stadtpolizei Chur leistete über Ostern 21 Einsätze
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Stadtpolizei Chur hatte über das vergangene Osterwochenende 21 Einsätze zu bewältigen. Bei den Einsätzen handelte es sich um mehrere Hilfeleistungen, Tätlichkeiten, Unfug, einen Brandeinsatz und Nachtruhestörungen. Am Samstagmittag konnte eine Frau aus einem steckengebliebenen Lift befreit werden.

Am Sonntagabend wurde bei einer Geschwindigkeitskontrolle einem Lenker der Führerausweis abgenommen.

Die Hilfeleistungen betrafen die Unterstützung bei Einsätzen der Rettung Chur und bei den Nachtruhestörungen handelte es sich um lärmende Jugendliche. Ein 22-jähriger Sudanese musste am frühen Sonntagmorgen (1.4.2018) nach Streitigkeiten in Ausnüchterungshaft genommen werden.

72-jährige Frau im Lift eingeschlossen

Am Samstagmittag (31.3.2018) ging bei der Stadtpolizei ein Anruf einer Liftnotrufzentrale ein. Gemäss dem Notruf war eine Frau in einem Gewerbehaus an der Gürtelstrasse in einem Lift eingeschlossen. Nach einer halben Stunde konnte die Frau durch die Stadtpolizei aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Die Frau war wohlauf und unverletzt.

Mit 85 km/h statt der erlaubten 50 km/h innerorts

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am frühen Sonntagabend (1.4.2018) wurde ein 21-jähri- ger Fahrzeuglenker mit 85 km/h statt den erlaubten 50 km/h gemessen. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.

 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Bildquelle: Stadtpolizei Chur

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadtpolizei Chur leistete über Ostern 21 Einsätze

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.