Weiningen ZH: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Weiningen ZH: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einer Kollision zwischen einem E-Bike und einem Motorrad sind am Samstagnachmittag (7.4.2018) auf der Regensdorferstrasse in Weiningen beide Lenker verletzt worden.

Gegen 12.50 Uhr fuhr ein 66-jähriger Mann mit seinem E-Bike auf dem Hohbüelweg Richtung Regensdorferstrasse.

Als er auf die Strasse einbiegen wollte, kam es zu einer heftigen Kollision mit dem auf der Regensdorferstrasse Richtung Weiningen fahrenden 62-jährigen Motorradlenker. Dabei wurde der E-Bike Fahrer schwer; der Motorradfahrer mittelschwer verletzt. Beide wurden mit Rettungsfahrzeugen ins Spital gebracht. Wegen des Verkehrsunfalls musste die Regensdorferstrasse durch Angehörige der Feuerwehr Regensdorf in beiden Richtungen gesperrt werden.

 

Quelle: Kapo Zürich
Bildquelle: Kapo Zürich

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Weiningen ZH: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.