Klingnau AG: Motorradfahrer (59) überholt Kolonne und kollidiert mit Auto

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein Motorradfahrer überholte gestern Nachmittag eine stehende Kolonne und kollidierte dabei mit einem Auto, welches aus der Kolonne scherte, um zu wenden.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Spital gebracht.

Am Freitag, 13. April 2018, kurz vor 16.15 Uhr, fuhr ein 59-jähriger Deutscher mit einem Motorrad auf der Koblenzerstrasse in Klingnau in Richtung Koblenz. Im Feierabendverkehr stauten sich die Fahrzeuge. Der Töfffahrer überholte die stehende Kolonne links. Dabei prallte er in die Seite eines BMWs, welcher aufgrund des grossen Verkehrsaufkommens aus der Kolonne scherte, um zu wenden. Der 59-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungshelikopter flog ihn ins Spital. Der Autofahrer, ein 30-jähriger Deutscher, blieb unverletzt.



Am Motorrad entstand Totalschaden. Das Auto weist einen Sachschaden von mehreren tausend Franken auf.

 

Quelle: Kapo Aargau
Bildquelle: Kapo Aargau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. Ich finde schon,dass man Kolonen überholen kann und soll als Motorradfahrer.
    Es gilt die Rechtsfahrvorschrift,da hat ein auto in der mitte der Fahrbahn nichts zu suchen und zu fahren. Dann hat es genügend Platz für alle.Man kann und muss das Verkehrsgeschehen immer im Auge behalten. Motorradfahrer haben das im Blut, nur die Dosen fahrer meinen ihnen gehöhre die Strasse alleine und schlafen fast ein was den Strassenverkehr betrifft. Solche Fahrer sollten bei Verkehrskontrollen vermehrt aus dem Verkehr gezogen werden und schwer gebüsst werden.

Ihr Kommentar zu:

Klingnau AG: Motorradfahrer (59) überholt Kolonne und kollidiert mit Auto

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.