Dachsen ZH: Polizeikontrolle – rund 70 Fahrzeuge sowie 100 Personen überprüft

Dachsen ZH: Polizeikontrolle - rund 70 Fahrzeuge sowie 100 Personen überprüft
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des Grenzwachtkorps in der Nacht auf Samstag (4./5.5.2018) auf der A4 bei Dachsen eine verkehrs- und sicherheitspolizeiliche Kontrolle durchgeführt.

Während mehrerer Stunden wurden rund 70 Fahrzeuge sowie etwa 100 Personen überprüft.

Drei Fahrer lenkten ihre Gefährte in nichtfahrfähigem Zustand, wobei zwei von ihnen der Führerausweis auf der Stelle abgenommen wurde. Zwei Fahrzeuginsassen wurden wegen Widerhandlungen gegen das Ausländergesetz verhaftet und der Staatsanwaltschaft zugeführt. Zudem wurden wegen anderen, kleineren Delikten gegen das Strassenverkehrsgesetz verschiedene Fahrzeuglenkende mittels Ordnungsbussen geahndet. Funktionäre des Grenzwachtkorps stellten zudem Widerhandlungen gegen das Zollgesetz fest.

 

Quelle: Kapo Zürich
Bildquelle: Kapo Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Dachsen ZH: Polizeikontrolle – rund 70 Fahrzeuge sowie 100 Personen überprüft

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.