Aktuelle Corona-News

Buttwil AG: Motorradfahrer übersehen – Sachschaden beträgt zirka 7’500 Franken

Ein 64-jähriger Motorradfahrer zog sich bei einem Verkehrsunfall in Buttwil leichte Verletzungen zu.

Der Unfall ereignete sich bei einem Abbiegemanöver eines Automobilisten, der in die Dorfstrasse gelangen wollte.

Ein 40-jähriger Automobilist beabsichtigte gestern Donnerstag, 11. Mai 2018, kurz nach 15.30 Uhr Eingangs Buttwil nach links in die Dorfstrasse abzubiegen. Zur gleichen Zeit kam ihm ein Richtung Muri fahrendes Motorrad entgegen. Es kam zum seitlich-frontalen Zusammenstoss, worauf der Motorradfahrer, ein 64-jähriger Luzerner zu Fall kam und sich an der Schulter verletzte.




Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt zirka 7’500 Franken. Der Autofahrer, ein Schweizer aus der Region, wird entsprechend zur Anzeige gebracht.

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Buttwil AG: Motorradfahrer übersehen – Sachschaden beträgt zirka 7’500 Franken

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.