Aktuelle Corona-News

Adlikon ZH: 8-jähriger Knabe auf Mini-Trottinet kollidiert mit PW und wird verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Kind mit Mini-Trottinet und einem Personenwagen hat sich am Montagnachmittag (14.5.2018) in Adlikon bei Regensdorf der Knabe schwere Beinverletzungen zugezogen.

Kurz vor 13.30 fuhr ein 8-jähriger Knabe mit seinem Mini-Trottinet auf dem Büngertliweg hinunter Richtung Bachtobelstrasse.

Beim Überqueren des Kreuzungsbereichs kam es zu einer Kollision mit dem Auto einer 52-jährigen Lenkerin, die in Richtung Wehntalerstrasse fuhr. Der Verunfallte wurde nach der Erstversorgung mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital gefahren.

 

Quelle: Kapo ZH
Bildquelle: Kapo ZH

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Adlikon ZH: 8-jähriger Knabe auf Mini-Trottinet kollidiert mit PW und wird verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.