Grenchen SO: Unklarer Unfallhergang – Kollision bei Abbiegemanöver

In Grenchen kam es am Freitagnachmittag auf der Kreuzung Bettlachstrasse/Kapellstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrrad.

Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.

Am Freitag, 18. Mai 2018, gegen 13.20 Uhr, ereignete sich in Grenchen auf der Kreuzung Bettlachstrasse/Kapellstrasse eine Kollision zwischen einem dunklen Audi A4 Kombi und einem gelb/schwarzen Fahrrad. Der Fahrradlenker zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu. Er wurde zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt einige Tausend Franken. Aufgrund unterschiedlicher Aussagen der Unfallbeteiligten sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zur Klärung des Unfallhergangs machen können.

Personen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Grenchen (Telefon 032 654 39 69) in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kapo SO
Bildquelle: Kapo SO

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Grenchen SO: Unklarer Unfallhergang – Kollision bei Abbiegemanöver

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.