Aktuelle Corona-News

Walenstadt SG: Mutwillige Sachbeschädigung – gibt es Hinweise?

In der Nacht auf Samstag (19.05.2018) sind an der Seemühlestrasse Sachbeschädigungen begangen worden.

Die Kantonspolizei St.Gallen bittet um Hinweise.

Die unbekannte Täterschaft warf eine Baggerscheibe ein, knickte drei junge Bäume und warf Sitzbänke um. Der Schadensbetrag dürfte sich auf mehrere tausend Franken belaufen.




Personen, welche Hinweise zur Täterschaft geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Walenstadt, Tel: 058 229 77 97, zu melden.

 

Quelle: Kapo SG
Bildquelle: Kapo SG

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Walenstadt SG: Mutwillige Sachbeschädigung – gibt es Hinweise?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.