Aktuelle Corona-News

Flumserberg SG: Wenn möglich bitte wenden!

Am Mittwoch, (23.05.2018), um 19.00 Uhr, ist ein 44-jähriger Lieferwagenfahrer mit seinem Lieferwagen in einem abschüssigen Gelände stecken geblieben.

Sein Navigationsgerät hatte ihn in die missliche Lage gebracht.

Die Feuerwehr brachte den Mann und seinen Lieferwagen wieder auf den richtigen Weg.




Der 44-Jährige war mit einer Möbellieferung auf der Bödemstrasse unterwegs. Auf Höhe der Bödemstrasse 7 bog er auf einen steilen Wiesenweg ab. Laut eigenen Angaben zeigte ihm sein Navi diesen Weg an. Am Ende des Weges fuhr der Mann ein steiles Wiesengelände hinunter, wo der Lieferwagen schliesslich stecken blieb. Die Feuerwehr Flumserberg konnte den Lieferwagen wieder zurück auf die Strasse bringen und den Fahrer aus seiner misslichen Lage befreien.

 

Quelle: Kapo SG
Bildquelle: Kapo SG

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Flumserberg SG: Wenn möglich bitte wenden!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.