Binningen BL: 90-jährige Frau mit Trick um 10’000 Euro erleichtert – Zeugenaufruf

Binningen BL: 90-jährige Frau mit Trick um 10'000 Euro erleichtert - Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Gestern Montagabend, 28. Mai 2018, kurz vor 19.00 Uhr, wurde eine Frau an der Oberwilerstrasse in Binningen BL Opfer eines Trickdiebstahls.

Die unbekannte Täterschaft erbeutete dabei rund 10‘000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft hob die 90-jährige Frau bei einer Bank in Lörrach einen grösseren Geldbetrag (rund 10‘000 Euro) ab. In der Folge fuhr sie mit dem Tram der Linie 6 und dem Bus der Linie 34 nach Binningen und begab sich zu Fuss zu ihrer Wohnung an der Oberwilerstrasse.

Bei der Eingangstüre wurde das Opfer von drei unbekannten Männern angesprochen und kurz berührt.

Die unbekannte Täterschaft entfernte sich anschliessen umgehend wieder. Die Frau merkte im Anschluss, dass ihr das Couvert mit dem Geld gestohlen wurde.

Beschreibung

Bei der unbekannten Täterschaft handelt es sich um drei Männer, welche beige Kleider trugen (ev. Sportkleidung).

Zeugenaufruf

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen, welche sachdienliche Angaben zu der bis anhin unbekannten Täterschaft machen können. Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon +41 (0) 61 553 35 35.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Artikelbild: Symbolbild (© BurAnd – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Binningen BL: 90-jährige Frau mit Trick um 10’000 Euro erleichtert – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.