Diepoldsau SG: Betrunken mit Auto in Bach gelandet

Diepoldsau SG: Betrunken mit Auto in Bach gelandet
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitag (01.06.2018), um 20:45 Uhr, ist ein 49-Jähriger auf der Grundstrasse mit seinem Auto über den Strassenrand geraten.

Die alkoholisierte Fahrt endete im Bachbett.

Der 49-Jährige war mit seinem Auto auf der Wildenaustrasse in Richtung Grundstrasse unterwegs. Höhe Firma NB Spedition hielt er sein Auto an, legte den Rückwärtsgang ein und setzte zurück. Aufgrund seines alkoholisierten Zustandes geriet er immer mehr nach links und fuhr das abfallende Wiesland hinunter, bis er in einem kleinen Bach stecken blieb. Eine beweissichernde Atemalkoholprobe beim 49-Jährigen ergab einen Wert von 0.99 mg/l. Sein Führerausweis wurde gesperrt. Weder am Auto noch an der Strasseneinrichtung entstand ein Schaden.

 

Quelle: Kapo SG
Bildquelle: Kapo SG

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Diepoldsau SG: Betrunken mit Auto in Bach gelandet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.