Aktuelle Corona-News

Kaltbrunn SG: Einbrecher in die Flucht geschlagen

In der Samstagnacht (16.06.2018) ist eine unbekannte Täterschaft in eine Liegenschaft an der Wengistrasse eingedrungen.

Dabei wurde sie durch einen Bewohner überrascht und ergriff die Flucht.

Die Täterschaft drang zwischen 22 und 23 Uhr gewaltsam in das Gebäude ein und durchsuchte verschiedene Räume. Nachdem erstes Deliktsgut für den Abtransport bereitgelegt worden war, suchte die Täterschaft in anderen Räumen des Hauses weiter. Dabei wurde sie durch einen Bewohner der Liegenschaft bemerkt. Daraufhin flüchtete die Täterschaft ohne Beute in unbekannte Richtung.

 

Quelle: Kapo SG
Bildquelle: Symbolbild / Wikipedia / Adrian Michael / CC BY-SA 3.0

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Kaltbrunn SG: Einbrecher in die Flucht geschlagen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.