Basel-Stadt BS: Mann (31) mit Stichwaffe verletzt – Kapo BS sucht Zeugen

Basel-Stadt BS: Mann (31) mit Stichwaffe verletzt - Kapo BS sucht Zeugen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 23.06.2018, ca. 01.00 Uhr, wurde ein 31-jähriger Mann in der Erlenmattstrasse angegriffen und mit einer Stichwaffe verletzt.

Die Polizei befand sich wegen einer anderweitigen Abklärung in der Notfallstation. Dort wurde sie darauf aufmerksam gemacht, dass ein Mann mit einer Stichwaffe verletzt worden war.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der Verletzte, ein 31-jähriger Mann, zusammen mit Freunden in der Stadt das Fussballspiel zwischen der Schweiz und Serbien verfolgt hatte. Anschliessend begab er sich nach Hause. Dabei hatte er sich eine Albanienflagge über die Schultern gehängt. Als er vor seinem Wohnort die Haustüre öffnen wollte, wurde er plötzlich von hinten gepackt. Unbekannte zogen ihm die Flagge über den Kopf, sodass er nichts mehr sehen konnte. In der Folge stach ihm jemand von hinten mit einer Stichwaffe ins Bein. Drei bis vier Personen flüchteten anschliessend mit der Flagge in unbekannte Richtung. Das Opfer wurde durch einen Kollegen in die Notfallstation verbracht. Es wurde nicht lebensgefährlich verletzt.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kapo BS
Bildquelle: Kapo BS

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Basel-Stadt BS: Mann (31) mit Stichwaffe verletzt – Kapo BS sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.