Herbetswil SO: Zwei Fahrradlenker bei Unfall verletzt

Herbetswil SO: Zwei Fahrradlenker bei Unfall verletzt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In Herbetswil kam es am Samstagmorgen zu einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und zwei Fahrradlenkern.

Die beiden Fahrradlenker wurden dabei verletzt.

Am Samstag, 23. Juni 2018, kurz vor 10 Uhr, war der Lenker eines Lieferwagens auf der Thalstrasse in Herbetswil in Richtung Welschenrohr unterwegs. Bei der Bushaltestelle „Wolfsschlucht“ beabsichtigte er links auf einen Parkplatz abzubiegen. Dabei übersah der 62-jährige Lenker die beiden in Richtung Herbetswil fahrenden Fahrradlenker. Die beiden prallten in der Folge in die rechte Fahrzeugseite und stürzten. Bei der Kollision verletzte sich der 72-jährige Fahrradlenker leicht und sein 46-jähriger Begleiter mittelschwer. Er wurde zur Kontrolle in ein Spital gebracht.



 

Quelle: Kapo SO
Bildquelle: Kapo SO

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Herbetswil SO: Zwei Fahrradlenker bei Unfall verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.