Hinwil ZH: Kantonspolizei zieht positive Bilanz – friedliches Openair „Rock the Ring“

Hinwil ZH: Kantonspolizei zieht positive Bilanz - friedliches Openair „Rock the Ring“
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Vom 20. – 23. Juni fand auf dem auf dem Gelände des Betzholzkreisel in Hinwil das 4. Openair „Rock the Ring“ statt.

Die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Zürich ziehen für den viertätigen Anlass eine äusserst positive Bilanz.

Während des Anlasses kam es nur vereinzelt zu Zwischenfällen. So gingen bei der Kantonspolizei Zürich bislang zwei Diebstahlsmeldungen ein. Zudem kam es zwischen einem Verkehrskadetten und einem Autofahrer zu einer Auseinandersetzung. Die Rettungskräfte von Regio 144 wurden in rund 140 Fällen konsultiert; grösstenteils Bagatellverletzungen.






Die Kantonspolizei Zürich zieht eine sehr positive Bilanz. Die intensiven Vorbereitungen der Blaulichtorganisationen mit dem Veranstalter und der Gemeinde Hinwil sowie die gute partnerschaftliche Zusammenarbeit während dem Openair führten zu einem reibungslosen Ablauf des Grossanlasses.

 

Quelle: Kapo ZH
Bilderquelle: Kapo ZH

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Hinwil ZH: Kantonspolizei zieht positive Bilanz – friedliches Openair „Rock the Ring“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.