Rapperswil-Jona SG / Zeugen gesucht: Junger Velofahrer gestürzt – Rega-Einsatz

Rapperswil-Jona SG / Zeugen gesucht: Junger Velofahrer gestürzt – Rega-Einsatz
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Sonntagnachmittag (01.07.2018), ca. 16:30 Uhr, ist auf der Haldentrasse, Schlaufe, ein 14-jähriger Velofahrer gestürzt.

Er ging nach Hause. Dort wurden im Verlaufe des Abend schwere, innere Kopfverletzungen festgestellt.

Er musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Bis anhin fehlen Zeugen des Unfalls. Personen, welche Angaben zum Unfall des Jugendlichen machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeistützpunkt Schmerikon, 058 229 52 00, in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kapo SG
Artikelbild: Symbolbild © Denis Linine – shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Rapperswil-Jona SG / Zeugen gesucht: Junger Velofahrer gestürzt – Rega-Einsatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.