Trogen AR: Verkehrsunfall zwischen Motorrad und PW – Rega im Einsatz

Trogen AR: Verkehrsunfall zwischen Motorrad und PW - Rega im Einsatz
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstag 7. Juli 2018 ereignete sich in Trogen, Bereich Sandegg zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen ein Verkehrsunfall.

Der Zweiradlenker wurde verletzt.

Um 18:20 Uhr fuhr ein 72-jähriger Automobilist von Trogen in Richtung Wald. Diesem Fahrzeug folgten ein weiteres Auto und ein Motorrad. Nach einer Rechtskurve im Bereich Sandegg beabsichtigte der vorderste Autolenker, zu einer Liegenschaft nach links abzubiegen. Gleichzeitig wollte der 52-jährige Motorradlenker die beiden Fahrzeuge überholen und übersah das abzweigende Fahrzeug. In der Folge kam es zu einer seitlich frontalen Kollision. Beim Sturz zog sich der Motorradlenker schwere Rückenverletzungen und Frakturen zu. Der verletzte Motorradfahrer wurde mit der Rega ins Spital geflogen.

 

Quelle: Kapo AR
Bildquelle: REGA

Was ist los im Kanton Appenzell-Ausserrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Trogen AR: Verkehrsunfall zwischen Motorrad und PW – Rega im Einsatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.