Madetswil ZH: Heftiger Scheunenbrand – sieben Personen wurden verletzt (Video)

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Beim Brand einer Scheune sind am Freitagnachmittag (10.8.2018) in Madetswil (Gemeinde Russikon) sieben Personen verletzt worden.

Der Grossteil des sich im Stall befindlichen Viehs, konnte gerettet werden. Der Sachschaden dürfte über einer Million Franken betragen.

Kurz nach 14.00 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz & Rettung die Meldung ein, dass eine Scheune brenne. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr versuchte der Landwirt unter Mithilfe von Familienmitgliedern sowie der ersteingetroffenen Polizeipatrouille sein Vieh aus dem Stall zu retten.



Sämtliche Kühe, Rinder und Kälber konnten den Stall unbeschadet verlassen. 18 Jungstiere konnten nicht mehr rechtzeitig aus dem Stall geführt werden und starben aufgrund des Brandes. Bei der Rettungsaktion zogen sich sieben Personen, darunter auch zwei Polizisten, Verletzungen zu. Weiter bestand bei allen Beteiligten der Verdacht auf Rauchgasvergiftungen. Sie wurden mit Ambulanzfahrzeugen zur Pflege und Kontrolle in umliegende Spitäler gefahren.
Der Feuerwehr gelang es, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden, er dürfte jedoch über einer Million Franken liegen.

Die genaue Ursache des Brandes steht noch nicht fest. Sie wird durch Spezialisten des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei Zürich, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft, abgeklärt.

Nebst der Kantonspolizei Zürich und der Staatsanwaltschaft See/Oberland standen die Feuerwehren von Russikon, Hittnau, Wila und die Stützpunktfeuerwehr Uster, drei Ambulanzfahrzeuge des Spitals Uster, ein Notarzt von Regio144, eine Tierärztin, sowie der Grosstierrettungsdienst im Einsatz.

 

Quelle: Kapo ZH
Bildquelle: Kapo ZH

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Madetswil ZH: Heftiger Scheunenbrand – sieben Personen wurden verletzt (Video)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.