Oberriet SG: Zeugenaufruf nach Grossbrand

Oberriet SG: Zeugenaufruf nach Grossbrand
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitag (10.08.2018), kurz vor Mitternacht, ist ein Heulager mit einem angrenzenden Kuhstall an der Bontenfeldstrasse in Brand geraten und vollständig niedergebrannt.

Polizei.news berichtete darüber.

Fachdienste der Kantonspolizei St.Gallen und die Staatsanwaltschaft St.Gallen haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zur Zeit wird in alle Richtungen mit Hochdruck ermittelt. In diesem Zusammenhang sucht die Kantonspolizei St.Gallen Zeugen. Personen, welche am Freitag, 10.08.2018, zwischen 16:00 Uhr und 00:00 Uhr im Bereich des Brandplatzes etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei St.Gallen, 058 229 49 49, zu melden. Insbesondere von Interesse sind aufgefallene Personen oder Fahrzeuge in diesem Bereich.



 

Quelle: Kapo SG
Bildquelle: Kapo SG

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Oberriet SG: Zeugenaufruf nach Grossbrand

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.