Winterthur ZH: Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und Wohnmobil

Winterthur ZH: Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und Wohnmobil
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstag, 18.08.2018, ca. 22.10 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Wohnmobil, wobei Sachschaden entstand.

Ein 36jähriger Lenker eines Wohnmobils und eine 35jährige Lenkerin eines Personenwagens fuhren beide auf der St. Georgenstrasse Richtung Lindstrasse.

Infolge unvorsichtigem Spurwechsels, seitens des Wohnmobillenkers, kam es zur seitlichen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

 

Quelle: Stapo Winterthur
Artikelbild: Symbolbild © Antonio P. Lencastre – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Winterthur ZH: Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und Wohnmobil

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.