Kanton Uri: Fünf Einbruchdiebstähle in einer Nacht – Zeugen gesucht

Kanton Uri: Fünf Einbruchdiebstähle in einer Nacht - Zeugen gesucht
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In der Nacht von Freitag, 24. August 2018, auf Samstag, 25. August 2018, wurden in Schattdorf und Bürglen zwischen ca. 21:00 Uhr und 23:15 Uhr fünf Einbruchdiebstähle verübt.

Die bislang unbekannte Täterschaft drang in Schattdorf in zwei Liegenschaften an der Hofstättlistrasse, in ein Haus an der Wyergasse sowie in ein Wohnhaus an der Felderstrasse und in Bürglen in ein Haus im Bereich Buchen ein.

In sämtlichen Fällen wuchteten der oder die Täter mit einem Flachwerkzeug Fenster oder Türen auf und durchsuchten die Räume nach Bargeld und Schmuck. Dabei hinterliessen sie eine grosse Unordnung. Zudem entstanden erhebliche Sachschäden. In zwei Fällen musste die Täterschaft ihr Vorhaben abbrechen, nachdem die Bewohner auf das unrechtmässige Tun aufmerksam wurden.

Trotz der unverzüglich eingeleiteten Fahndung durch Mitarbeitende der Kantonspolizei gelang dem oder den Tätern unerkannt die Flucht.

Die Kantonspolizei Uri bittet Personen, welche Angaben zu dieser Einbruchserie machen können, sich unter der Telefonnummer 041 875 22 11 zu melden. Wem sind am Freitagabend, 24. August 2018, zwischen 20:00 Uhr und Mitternacht, im Raum Schattdorf und Bürglen Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, welche allenfalls mit den Einbruchdelikten in Verbindung stehen?

 

Quelle: Kapo UR
Bildquelle: P. Ochsner

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton Uri: Fünf Einbruchdiebstähle in einer Nacht – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.