Nachfolgeregelung im Kommando der Kapo Nidwalden – Jürg von Gunten übernimmt

Nachfolgeregelung im Kommando der Kapo Nidwalden - Jürg von Gunten übernimmt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Jürg von Gunten übernimmt per 1. Dezember 2018 das Kommando der Kantonspolizei Nidwalden. Der 35-jährige Jürg von Gunten wurde vom Regierungsrat des Kantons Nidwalden anlässlich seiner Sitzung vom 28. August 2018 auf den 1. Dezember 2018 zum neuen Polizeikommandanten gewählt.

Der amtierende Kommandant der Kantonspolizei Nidwalden, Jürg Wobmann, wechselt auf diesen Zeitpunkt als Chef Kriminalpolizei zur Luzerner Polizei.

Jürg von Gunten hat an der Universität in Fribourg Politikwissenschaft und Zeitgeschichte studiert, ehe er im Jahr 2008 als Chef Lage- und Nachrichtenzentrum dem Grenzwachtkorps beitrat. In den zehn Jahren beim Grenzwachtkorps war von Gunten unter anderem als Chef Internationale Einsätze und Chef Einsatz und Planung der Grenzwachtregion I in leitender Funktion tätig.


Jürg von Gunten


Berufsbegleitend absolvierte Jürg von Gunten den CAS-Lehrgang „Führung im Polizeieinsatz“ zum Polizei-Offizier und liess sich zum diplomierten Betriebsökonomen ausbilden. Als Instruktor und Kursleiter gab er sein Wissen in den Bereichen Menschenrechte, Berufsethik, Kriminalistik und polizeilicher Ordnungsdienst weiter.

Im Militär war Jürg von Gunten zuletzt als Chef Einsatz in einem Infanteriebataillon eingeteilt und durchläuft zur Zeit die Ausbildung zum Generalstabsoffizier. In den Jahren 2004 und 2005 war er im EU Friedensförderungseinsatz in Bosnien-Herzegowina und im NATO Friedensförderungseinsatz im Kosovo in internationalen Teams tätig.

Jürg von Gunten ist verheiratet und Vater von zwei Kindern und hat Wohnsitz im Kanton Nidwalden. Seine Freizeit verbringt er mit der Familie, in der Aviatik, im Radsport, beim Klettern oder auf Skitouren.

Der Regierungsrat freut sich, einen bestens qualifizierten Nachfolger gefunden zu haben. Jürg von Gunten hat vor allem durch sein breitabgestütztes Wissen, die langjährige, auch internationale Berufserfahrung im Sicherheitsbereich und durch seine integrierende Persönlichkeit überzeugt.

 

Quelle: Kapo NW
Bildquelle: P. Ochsner

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Nachfolgeregelung im Kommando der Kapo Nidwalden – Jürg von Gunten übernimmt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.