Erlinsbach SO: Strasse nach frontal-seitlicher Kollision zweier PW’s gesperrt

Erlinsbach SO: Strasse nach frontal-seitlicher Kollision zweier PW's gesperrt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Nach einer frontal-seitlichen Kollision von zwei Personenwagen am Samstagnachmittag in Erlinsbach SO, war die Strasse für rund zwei Stunden gesperrt.

Eine Person verletzte sich dabei leicht.

Am Samstag, 1. September 2018, kurz nach 13.10 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Autolenker auf der Stüsslingerstrasse in Richtung Erlinsbach. Aus noch zu klärenden Gründen geriet er auf die Böschung am rechten Strassenrand. Anschliessend verlor er die Herrschaft über sein Auto und kollidierte frontal-seitlich mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 62-jährigen Autolenkers. Der 20-Jährige musste mit leichten Verletzungen zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden. Die beiden Personenwagen wurden abgeschleppt.




Die Strasse zwischen Erlinsbach und Stüsslingen war für rund zwei Stunden gesperrt.

 

Quelle: Kapo SO
Bildquelle: Kapo SO

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Erlinsbach SO: Strasse nach frontal-seitlicher Kollision zweier PW’s gesperrt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.