Stadtpolizei Chur: Fahrradfahrer (52) bei Verkehrsunfall verletzt

Stadtpolizei Chur: Fahrradfahrer (52) bei Verkehrsunfall verletzt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstagvormittag (06.09.2018) ist es am Plessurquai zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Automobilisten gekommen.

Der Fahrradfahrer wurde dabei verletzt.


Der 51-jährige Fahrzeuglenker fuhr über den Plessurquai und wollte nach links in die St. Luzistrasse abbiegen. Nach eigenen Aussagen blendete ihn die Sonne, so dass er den 52-jährigen Fahrradfahrer übersah. Demzufolge kam es zu einer seitlich-frontalen Kollission. Der Fahrradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Artikelbild: Symbolbild © sevenMaps7 – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Stadtpolizei Chur: Fahrradfahrer (52) bei Verkehrsunfall verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.