Chur GR: Alkohol und Sachbeschädigungen – 27 Einsätze am Wochenende

Chur GR: Alkohol und Sachbeschädigungen - 27 Einsätze am Wochenende
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Über das vergangene Wochenende ist die Stadtpolizei Chur zu 27 Einsätzen ausgerückt. Zwei Fahrzeuglenker wurden wegen Fahrens in angetrunkenem Zustand zur Anzeige gebracht.

Ein betrunkener Fahrgast wurde nach einer Sachbeschädigung im Zug festgenommen.


Am Wochenende beschäftigten mehrere alkoholisierte Personen die Stadtpolizei Chur. Einem angetrunkenen Fahrzeuglenker wurde der Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes Graubünden abgenommen. Ein weiterer alkoholisierter Lenker wurde zur Anzeige gebracht.

Am Sonntagmorgen ging eine Meldung der Rhätischen Bahn ein, wonach ein alkoholisierter Fahrgast in einem Waggon mehrere Zugabteile stark beschädigte und danach aus dem Zug flüchtete. Eine Patrouille konnte den renitenten Flüchtigen auf dem Stadtgebiet anhalten. Er wurde zur weiteren Verarbeitung der Kantonspolizei Graubünden übergeben.

Darüber hinaus rückte die Stadtpolizei zu diversen Hilfeleistungen und Streitigkeiten aus. Zudem sorgte die Mountainbike-Weltmeisterschaft auf der Lenzerheide für starken Verkehr auf der Strecke Umfahrung Süd.

 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Artikelbild: Symbolbild © Natalya Pyrogova – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Chur GR: Alkohol und Sachbeschädigungen – 27 Einsätze am Wochenende

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.