Liestal BL: Unfall nach Flucht vor Polizeikontrolle – die Polizei sucht Zeugen

Liestal BL: Unfall nach Flucht vor Polizeikontrolle – die Polizei sucht Zeugen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstag, 22. September 2018, kurz nach 20.30 Uhr, versuchte sich ein Motorradfahrer in Liestal BL einer polizeilichen Kontrolle zu entziehen.

Nach einer längeren Flucht vor einer Polizeipatrouille verursachte er einen Verkehrsunfall und konnte angehalten werden.

Am Samstagabend, 22. September 2018, kurz nach 20.30 Uhr, fiel einer Polizeipatrouille in der Nähe des Bahnhofs Liestal ein Motorradfahrer auf, welcher mit einem Motorrad ohne entsprechendes Kontrollschild unterwegs war. Der Lenker des Motorrades bemerkte die Polizeipatrouille, beschleunigte massiv und wollte sich durch Flucht einer Kontrolle entziehen.

Die Patrouille nahm mit eingeschaltetem Blaulicht und Wechselklanghorn die Verfolgung auf.

Die Nachfahrt führte via Soodweg / Oristalstrasse / Poststrasse / Seestrasse / Rheinstrasse / Arisdörferstrasse bis zum Windenthal. Dort konnte der Motorradlenker kehren und setzte seine Flucht in umgekehrter Richtung zurück nach Liestal fort.

In der Seestrasse verursachte er einen Verkehrsunfall, als er mit einem ausparkierenden Personenwagen kollidierte und zu Fall kam. Er flüchtete zu Fuss weiter und konnte schlussendlich hinter dem Gerichtsgebäude beim Bahnhof Liestal durch die Polizei angehalten werden.

Der 17-jährige Motorradlenker fuhr während der Nachfahrt zeitweise in massiv überhöhter Geschwindigkeit und es kam zu gefährlichen Situationen mit entgegenkommenden Fahrzeugen. Zudem war er nicht im Besitze eines gültigen Führerausweises.

Weitere Abklärungen durch die Jugendanwaltschaft Basel-Landschaft und der Polizei sind im Gange.

 

Quelle: Polizei BL
Bildquelle: Polizei BL

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Liestal BL: Unfall nach Flucht vor Polizeikontrolle – die Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.