Kanton GR: Sechs Polizisten/-innen der Stadtpolizei Chur vereidigt

Kanton GR: Sechs Polizisten/-innen der Stadtpolizei Chur vereidigt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Im Gemeinderatsaal des Churer Rathauses sind heute, Montag, 1. Oktober 2018, zwei Aspirantinnen und vier Aspiranten der Stadtpolizei Chur zu Polizisten befördert und vereidigt worden.

Der Kommandant der Stadtpolizei Chur, Ueli Caluori, konnte an der Beförderungs- und Vereidigungsfeier vom Montag, 1. Oktober 2018, im Gemeinderatssaal zahlreiche Gäste begrüssen.

Neben Gemeinderatspräsidentin Anita Mazzetta waren auch der Stadtpräsident Urs Marti sowie weitere geladene Gäste und Familienangehörige anwesend.

In seiner Ansprache erinnerte Ueli Caluori die angehenden Polizisten daran, dass sie in der Ausübung ihrer Tätigkeit direkt mit gesellschaftlichen Veränderungen konfrontiert sein werden: „Sie werden schöne, interessante Begegnungen, aber auch schwierige, belastende Einsätze erleben.“ Die Ausbildung der sechs Polizisten fand an der Polizeischule des Ostschweizer Polizeikonkordates in Amriswil statt. Die Ausbildung wurde mit einem eidgenössischen Fachausweis abgeschlossen.

Urs Marti wies in seiner Ansprache auf die Wichtigkeit einer starken Polizeipräsenz in der Stadt Chur hin und unterstrich somit die Bedeutung einer professionellen, gut ausgebildeten und selbst- ständigen Stadtpolizei.

Roland Hemmi, stellvertretender Kommandant und Ausbildungsverantwortlicher, liess die Ausbildungszeit der Aspiranten kurz Revue passieren und warf einen Blick in die Zukunft des Polizeiberufes: „Die Bürgernähe, auch Community Policing genannt, wird bei uns auch in den nächsten Jahren im Zentrum stehen.“

Nach der Beförderung zu Polizisten wurden die sechs neuen Mitarbeitenden mit ihrer Antwort auf das Gelübde „Ich gelobe es“ vereidigt. Sie werden nun in den Reihen der Stadtpolizei ihren Polizeidienst tun. „Ich bin sicher, dass Sie für unser Korps nicht nur eine Ergänzung, sondern eine Verstärkung sein werden“, ist Caluori überzeugt.

Bildlegende:
(von links) Urs Marti, Stadtpräsident, stellvertretender Kommandant und Ausbildungsverantwortli- cher Roland Hemmi, der vereidigte Polizist Yannik Warnier, Kommandant Ueli Caluori, der Poli- zist Romano Lanfranchi, die Polizistin Rahel Gasser, die Polizistin Shannon Hilzinger sowie die Polizisten Kevin Kunfermann und Patrick Tarnutzer und Fähnrich Martin Rageth

 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Bildquelle: Stadtpolizei Chur

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton GR: Sechs Polizisten/-innen der Stadtpolizei Chur vereidigt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.