Zeugenaufruf in Lohn-Ammannsegg SO: Lebensmittelgeschäft überfallen

Zeugenaufruf in Lohn-Ammannsegg SO: Lebensmittelgeschäft überfallen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwochmorgen hat ein Mann mit einer Waffe die Volg-Filiale in Lohn-Ammannsegg überfallen und konnte mit Bargeld fliehen. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Am Mittwoch, 10. Oktober 2018, gegen 6.40 Uhr hat ein Mann die Volg-Filiale an der Poststrasse in Lohn-Ammannsegg betreten und kurz darauf mit einer vorgehaltenen Faustfeuerwaffe von einer Angestellten Geld verlangt. Mit dem erbeuteten Bargeld konnte er kurz darauf flüchten. Verletzt wurde niemand. Der Täter ist etwa 185 cm gross und korpulent, trug schwarze Kleidung und eine Mütze.

Zeugenaufruf

Personen, die in Zusammenhang mit dem Überfall verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zur Täterschaft machen können, sind gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn zu melden (Tel: 032 654 39 69).

 

Quelle: Kapo SO
Bildquelle: Kapo SO

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Zeugenaufruf in Lohn-Ammannsegg SO: Lebensmittelgeschäft überfallen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.