Freilaufender Kampfhund beisst drei Passanten – wird angeschossen

Freilaufender Kampfhund beisst drei Passanten - wird angeschossen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Nachdem ein freilaufender American Staffordshire Terrier am Mittwochvormittag mehrere Fussgänger angriff und drei Passanten, ein Mann und zwei Frauen im Alter von 16, 35 und 63 Jahren Bisswunden zufügte, wurde das aggressive, zwei Jahre alte Tier nach mehreren erfolglosen Einfangversuchen gegen 11.43 Uhr in der Bismarckstrasse von Polizeibeamten mit mehreren Schüssen schwer verletzt.

Der Hund musste kurz darauf von einer zufällig vorbeikommenden Tierärztin eingeschläfert werden.

Die verletzten Personen waren am Tatort medizinisch erstversorgt und anschliessend zur weiteren Versorgung mit Rettungsfahrzeugen ins Krankenhaus nach Weinheim gefahren worden.

Ab 11.16 Uhr hatten sich über Notruf mehrere Anrufer bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass ein Kampfhund ‚auf Menschen‘ losgehen würde.

Nach Angaben des 27 Jahre alten Hundehalters hatte sich das Tier aus noch ungeklärter Ursache aus seinem Halsband befreit und hatte die Passanten angegangen.

Der Hund wurde beschlagnahmt und zur weiteren Untersuchung in das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt nach Karlsruhe gebracht. Während der Tatortarbeit war die Bismarckstrasse halbseitig gesperrt.

Nach den ersten Erkenntnissen hat der Hund eine Wesensprüfung in Hessen abgelegt. Die weiteren Ermittlungen führt die Diensthundeführerstaffel des Polizeipräsidiums Mannheim.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Artikelbild: Symbolbild (© Kornela – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Freilaufender Kampfhund beisst drei Passanten – wird angeschossen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.