Künten AG: Rentner (70) verunfallt mit Motorrad – Unfallhergang unklar

Künten AG: Rentner (70) verunfallt mit Motorrad - Unfallhergang unklar
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In den frühen Morgenstunden stürzte ein Motorradfahrer und verletzte sich dabei schwer.

Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital.

Ein 70-jähriger Motorradfahrer fuhr am Donnerstag, 25. Oktober 2018, in den frühen Morgenstunden, auf dem Bellikonerweg in Künten in Richtung Bellikon. Aus noch unbekannten Gründen stürzte dieser und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital.

Der Unfall wurde um 5.45 Uhr der Kantonalen Notrufzentrale gemeldet. Der Unfallhergang ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft Baden hat eine Untersuchung eröffnet.

 

Quelle: Kapo AG
Bildquelle: Kapo AG

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Künten AG: Rentner (70) verunfallt mit Motorrad – Unfallhergang unklar

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.