Sursee LU: Motorfahrradkontrolle zeigt viele Mängel auf

Sursee LU: Motorfahrradkontrolle zeigt viele Mängel auf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einer Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Motorfahrräder zeigte viele Mängel auf.

Bei 20 Zweirädern kam es zu Beanstandungen, sieben davon wurden für eine Expertise sichergestellt.

Am Freitagmorgen, 26.10.2018, führte die Luzerner Polizei mit einem Experten des Strassenverkehrsamtes eine Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Motorfahrrad durch. Von 24 kontrollierten Motorfahrrädern zeigten sich bei 20 Mängel die beanstandet wurden. Sieben Zweiräder wurden wegen technischen Abänderungen für eine Expertise sichergestellt. Spitzenreiter war ein Motorfahrrad, welches auf der Rolle mit 60 km/h gemessen wurde.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: P.Ochsner

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Sursee LU: Motorfahrradkontrolle zeigt viele Mängel auf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.