Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall auf Spielothek – 15.000 Euro Belohnung

Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall auf Spielothek – 15.000 Euro Belohnung
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Aus der Bevölkerung gingen im Anschluss an die Ausstrahlung der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY-ungelöst“ am 24.10.2018 zahlreiche Hinweise ein, denen derzeit mit Hochdruck nachgegangen wird.

Die Polizei fahndet weiterhin nach zwei Tätern, die wie folgt beschrieben werden:

Beschreibung

Beide sind ca. 180 cm groß, von kräftiger, muskulöser Statur und sprechen deutsch ohne Akzent. Bei der Tat waren sie mit Sturmhauben maskiert und trugen helle Einweg-Overalls. Einer der Täter trug darüber eine dunkle Motorradregenjacke mit dem Schriftzug „Racer“ auf der Rückenseite. Möglicherweise ist einer der beiden Täter Linkshänder, denn er führte die Pistole in der linken Hand und trug am rechten Handgelenk eine Armbanduhr.






Für Hinweise, die zur Identifizierung oder Ergreifung der Täter führen, ist eine Belohnung in Höhe von 15.000 Euro ausgelobt. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Waldshut-Tiengen unter der Telefonnummer +49 (0) 7741 8316-222 entgegen.

Tatort: 79807 Lottstetten, Industriestraße 8, Magic Casino
Tatzeit- /Raum: Mittwoch, 22.11.2017, 04:00 Uhr



 

Quelle: Polizeipräsidum Freiburg
Bilderquelle: Polizeipräsidum Freiburg / Kriminalkommissariat Waldshut-Tiengen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall auf Spielothek – 15.000 Euro Belohnung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.