Stadt Chur GR: Velofahrer verletzt sich bei Auffahrunfall

Stadt Chur GR: Velofahrer verletzt sich bei Auffahrunfall
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstag (06.11.2018) kurz nach 7 Uhr morgens, ist es im Kreisel Obertor in Chur zu einem Auffahrunfall zwischen einem Personenwagen und einem Velofahrer gekommen.

Der Velofahrer wurde dabei verletzt.

Der Personenwagenlenker und der Velofahrer fuhren vom Welschdörfli herkommend in Rich- tung Grabenstrasse. Im Kreisel Obertor musste der Personenwagenlenker verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende Velofahrer konnte nach eigenen Angaben nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr in das Heck des stehenden Personenwagens. Er wurde mit Gesichtsverlet- zungen durch die Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt. An beiden Fahrzeu- gen entstand Sachschaden.

 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Artikelbild: Symbolbild © sevenMaps7 – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Stadt Chur GR: Velofahrer verletzt sich bei Auffahrunfall

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.