Kinderschaukel auf Waldspielplatz mit Messer präpariert

Kinderschaukel auf Waldspielplatz mit Messer präpariert
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Eine bislang unbekannte Person präparierte auf dem am Waldrand zwischen Rheinstetten-Mörsch und Ettlingen gelegenen Waldspielplatz „Basheide“ eine Kinderschaukel mit einem Messer.

Mitarbeiter des städtischen Bauhofes sind am Donnerstag auf die Vorrichtung aufmerksam geworden und informierten die Polizei.

Bisher sind in diesem Zusammenhang keine Ereignisse bekanntgeworden, bei dem ein spielendes Kind verletzt worden wäre. Das Messer war jedoch so mit der Klinge durch den Korb nach oben zeigend angebracht, dass sich Kinder bei der Benutzung der Schaukel hätten schwer verletzen können.

Mit Hilfe der Veröffentlichung des sichergestellten Messers erhoffen sich die Beamten des mit den Ermittlungen beschäftigten Polizeipostens Rheinstetten Hinweise aus der Bevölkerung. Entsprechende Meldungen nimmt das Polizeirevier Ettlingen unter 07243/32000 entgegen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe
Bildquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kinderschaukel auf Waldspielplatz mit Messer präpariert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.