89-Jährige bestohlen – Unbekannte Frauen heben Geld mit gestohlener Bankkarte ab

89-Jährige bestohlen - Unbekannte Frauen heben Geld mit gestohlener Bankkarte ab
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 24. September um 13:25 Uhr haben zwei bislang unbekannte Frauen Geld mit einer gestohlenen Bankkarte abgehoben.

Vermutlich handelt es sich bei den beiden Frauen um Mittäterinnen eines ebenfalls unbekannten Mannes. Dieser hatte zuvor das Portmonee einer 89-Jährigen auf der Bochumer Strasse gestohlen. Er hatte vorgegeben, ihr auf einer Treppe mit ihrem Rollator helfen zu wollen. Stattdessen nutzte er die Gelegenheit und griff nach der Geldbörse.

Später nutzten dann die zwei Tatverdächtigen die EC-Karte in zwei verschiedenen Bankfilialen, um Geld abzuheben.

Mit einem Foto einer Überwachungsanlage sucht die Polizei die zwei unbekannten Frauen.



Hinweise zu ihrer Identität nimmt die Polizei unter +49 (0) 201/829-0 entgegen.

 

Quelle: Polizei Essen / Mülheim an der Ruhr
Bildquelle: Polizei Essen / Mülheim an der Ruhr

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

89-Jährige bestohlen – Unbekannte Frauen heben Geld mit gestohlener Bankkarte ab

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.