Während der Tat einen Kaffee „gezogen“ – Wer kennt diese Bäckerei-Einbrecher?

Während der Tat einen Kaffee
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 28. April 2018 (Samstag) kam es zu einem nächtlichen Einbruch in die Bäckerei an der Neustrasse 1 in Herne.

Gegen 2.35 Uhr hebelten die Kriminellen zunächst die Eingangstür des Ladens auf und betraten den Verkaufsraum.

Nachdem sich einer der Tatverdächtigen an dem Kaffeeautomaten bedient hatte, entwendeten die Einbrecher die Kassenschublade sowie eine Flasche Sekt. Dabei wurden die beiden tatverdächtigen jungen Männer von der Überwachungskamera erfasst.

Mit einem richterlichen Beschluss sind die Aufnahmen der Personen nun zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden. Eine Videosequenz der Tat liegt der Pressestelle vor.

Die Ermittler aus dem Herner Kriminalkommissariat 35 bitten unter den Rufnummern +49 (0) 2323 / 950-8505 und +49 (0) 234 / 909-4441 (Kriminalwache Bochum) um Hinweise auf die beiden Bäckereieinbrecher.

 

Quelle: Polizei Bochum
Bilderquelle: Polizei Bochum

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Während der Tat einen Kaffee „gezogen“ – Wer kennt diese Bäckerei-Einbrecher?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.