Mit Nägeln bestückte Fleischköder – Polizei warnt Tierhalter

Mit Nägeln bestückte Fleischköder - Polizei warnt Tierhalter
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Auf dem „Albernberg“ im Ortsteil Talle fand eine Hundehalterin am Dienstagmorgen Fleischköder, die offensichtlich speziell für Hunde ausgelegt worden waren, um diese zu quälen und lebensgefährlich zu verletzen.

Eine Hundehalterin bewegte sich gegen 08.30 Uhr auf dem Wanderweg am Albernberg, als sie nahe einer hölzernen Ruhebank mit Nägeln bestückte Fleischköder fand. Nach bisher vorliegenden Informationen könnte ein Unbekannter die Köder zwischen Montagmorgen und dem Fundzeitpunkt ausgelegt haben.

Meldungen bezüglich verletzter Tiere sind bislang nicht eingegangen.

Die Kripo ermittelt nun gegen „Unbekannt“ wegen (versuchten) Verstosses gegen das Tierschutzgesetz und bittet um Hinweise.

Wem etwas im Zusammenhang mit den Ködern, die zwischenzeitlich sichergestellt wurden, aufgefallen ist oder wer sonst sachdienliche Hinweise im Zusammenhang mit der Tat geben kann, der wird gebeten sich unter +49 (0) 5261 / 9330 beim KK Lemgo zu melden.

 

Quelle: Polizei Lippe
Artikelbild: Symbolbild (© fotoscool – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Mit Nägeln bestückte Fleischköder – Polizei warnt Tierhalter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.