Schaukelpferd geklaut

Schaukelpferd geklaut
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Unbekannte Diebe stahlen bereits am 23.11.2018, zwischen 16:00 Uhr und 16:45 Uhr, in der Lemberger Strasse vom Gehweg ein dort aufgestelltes Schaukelpferd.

Der Betreiber eines Antik-Ladens nutzte das Schaukelpferd zu Werbezwecken vor seinem Geschäft. Unbekannte nahmen das ca. 30 kg schwere und ein Meter lange und aus rot-braunem Stoffkörper bestehende Pferd unerkannt mit.

Eigene Recherchen des Eigentümers verliefen bisher ohne Erfolg. Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise zum Diebstahl.

 

Quelle: Polizeidirektion Pirmasens
Artikelbild: Symbolbild (© puruan – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Schaukelpferd geklaut

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.