Döttingen AG: Unfall forderte Verletzte – Verkehrsumleitung wurde eingerichtet

Döttingen AG: Unfall forderte Verletzte – Verkehrsumleitung wurde eingerichtet
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Einmündung wurden am Mittwoch drei Insassen eines Autos verletzt.

Die Strasse musste für über 1 ½ Stunden gesperrt werden.

Gestern Mittwoch, 28. November 2018, 16.20 Uhr fuhr eine 35-jährige Schweizerin mit ihrem VW, in welchem sie zwei Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren mitführte, von der Hauptstrasse in Döttingen Richtung Aaretalstrasse, um nach links Richtung Würenlingen zu fahren.

Gleichzeitig nahte ein Audi, gelenkt von einem 47-jährigen Kosovaren, welcher auf der Aaretalstrasse in Richtung Koblenz unterwegs war. Auf dem Einmündungsbereich kam es in der Folge zur seitlich-frontalen Kollision.




Alle drei Insassen des VW wurden verletzt. Neben einer Ambulanzbesatzung wurde auch ein Rettungshelikopter aufgeboten.Gemäss ersten polizeilichen Erkenntnissen dürften die drei Personen nur leichte Verletzungen erlitten haben.
Die Strasse musste für die Dauer der Tatbestandsaufnahme sowie die Bergung der Fahrzeuge gesperrt werden. Die Feuerwehr leitete den Verkehr bis kurz vor 18.00 Uhr um. Dann konnte die Strecke wieder frei gegeben werden. Der Sachschaden wird auf zirka 22’000 Franken geschätzt.

Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang. Im Vordergrund steht eine Missachtung des Rotlichts durch den Audi-Fahrer.

 

Quelle: Kapo AG
Bilderquelle: Kapo AG

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Döttingen AG: Unfall forderte Verletzte – Verkehrsumleitung wurde eingerichtet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.