Vermisst: 74-jähriger Gereon Peter K. gesucht – Beschreibung – Zeugenaufruf

Vermisst: 74-jähriger Gereon Peter K. gesucht - Beschreibung - Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Polizei bittet um Mithilfe! Seit Samstag (24. November) wird der 74-jährige Gereon Peter Küpper vermisst.

Er war zuletzt gegen 15:00 Uhr mit seiner Ehefrau im Kölner Hauptbahnhof unterwegs. Inzwischen hat die Polizei ermittelt, dass er in einen ICE nach Fulda stieg.

In diesem kontrollierten ihn Beamte und verliessen gemeinsam mit ihm gegen 17:40 Uhr in Fulda die Bahn. Eine Vermisstenfahndung bestand zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Seit diesem Zeitpunkt ist der Aufenthaltsort des Herrn Küpper unbekannt.

Beschreibung

Der Vermisste ist etwa 165 Zentimeter gross und von normaler bis schmaler Statur. Er hat kurze, schwarz-graue Haare, einen grauen Bart und trägt eine Brille. Zuletzt war Herr Küpper mit einer langen braunen Winterjacke, hellgrüner Hose und schwarzen Schuhen bekleidet.

Derzeit ist nicht auszuschliessen, dass sich Herr Küpper in einer hilflosen Lage befindet.

Zeugenaufruf

Im Antreffungsfall wählen Sie bitte unverzüglich den Notruf 110 der Polizei.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Bildquelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Vermisst: 74-jähriger Gereon Peter K. gesucht – Beschreibung – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.