96-jährige Seniorin bestohlen – unbekannter Geldabheber gesucht

96-jährige Seniorin bestohlen - unbekannter Geldabheber gesucht
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Polizei fahndet mit Fotos einer Überwachungskamera nach einem unbekannten Geldabheber.

Zuvor war einer Dortmunder Seniorin die Geldbörse mitsamt der EC Karte gestohlen worden.

Die 96-jährige Frau hatte am 31. Juli 2018 an der Sparkasse in Dortmund-Hörde Geld abgehoben. Kurz danach stellte sie das Fehlen ihrer Geldbörse fest. Die Tatzeit kann auf 10:35 bis 11:15 Uhr beschränkt werden.

Um 14:22 Uhr des gleichen Tages versuchte ein unbekannter Tatverdächtiger, mit der erbeuteten EC Karte, an einem Bankautomaten an der Mallinckrodtstrasse, Bargeld abzuheben. Eine Auszahlung gelang nicht.

Bei dem Versuch entstanden die folgenden Aufnahmen einer Überwachungskamera, mit der die Polizei nach dem unbekannten Mann fahndet.





„Wer kennt den Mann und kann Angaben zu dessen Personalien machen?“ Hinweise nimmt die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231 – 132 7441 entgegen.

 

Quelle: Polizei Dortmund
Bilderquelle: Polizei Dortmund

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

96-jährige Seniorin bestohlen – unbekannter Geldabheber gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.